Fund Experts Forum 2019

Das Umfeld für Investoren an den weltweiten Finanzmärkten wird zunehmend volatil: Noch immer beharren die EZB sowie die japanische Notenbank auf ihrer ultralockeren Geldpolitik. Doch die Staatsverschuldung ist hoch, und die Zinsen verlaufen entlang der Nulllinie. Darüber hinaus führen interne und externe Ungleichgewichte in den Emerging Markets, die Schwierigkeiten mit dem Brexit sowie die Fiskalpolitik in Italien zu einem fragilen Konstrukt. Daneben strafft die US-Notenbank die Zügel und verschafft sich mit der schrittweisen Leitzinsanhebung einen immensen Vorteil und Handlungsspielraum.

Wie lange hält die Party an den Finanzmärkten noch an? Was passiert im Umfeld von normalisierten Zinsen? Investoren müssen den Schritt ins Unbekannte wagen und die Chancen nutzen, um sich an den zunehmend volatilen Verhältnissen rund um den Globus zu behaupten. Am Fund Experts Forum vom 4. April werden auch in diesem Jahr wieder die neusten Investment-Themen und -Trends aufgegriffen.