Health 2.018

Die Digitalisierung ist in unserem Alltag längst angekommen. Das Potenzial, das sie bietet, wird aber vor allem im Gesundheitsbereich längst nicht ausgeschöpft. Ärzte und Spitäler sehen oft eher die Risiken als die Vorteile. Dabei könnten digitale Systeme die Arbeit der Leistungserbringer erleichtern und so gleichzeitig zu einer Kostensenkung beitragen. Doch um die Vision Realität werden zu lassen, müssen alle am selben Strick ziehen.

Das Finanz und Wirtschaft Forum «Health 2.018» vom 29. August stellt sowohl die Bedürfnisse der Patienten als auch diejenigen der Leistungserbringer in den Fokus. Wir diskutieren mit relevanten Akteuren und Entscheidungsträgern aus der Branche. Zudem werden Visionäre über den Tellerrand blicken.